11 - 15 kmh zu schnell außerorts

Aktueller Bußgeldkatalog 2021 für eine Geschwindigkeitsüberschreitung
außerorts um 11 - 15 km/h


Außerhalb geschlossener Ortschaften 11 - 15 km/h zu schnell gefahren

Bussgelder, Punkte für Geschwindigkeitsüberschreitung

56% der Messungen sind laut einer *Studie beispielsweise durch falsche Tatvorwürfe, mangelhafte Beweisführung in der Bußgeldakte, fehlende Schulungsbescheinigungen, fehlende Eichscheine oder fehlende Bearbeitungshinweise fehlerhaft!
    * Studie der Verkehr-Unfall-Technik-Sachverständigengesellschaft (VUT)

Für die Überschreitung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit um 11 - 15 km/h außerhalb geschlossener Ortschaften (außerorts) auf Autobahnen oder Landstraßen zahlen Sie laut aktuellem Bußgeldkatalog 2021 ein Bußgeld in Höhe von:


20,00 EUR

Es drohen keine weiteren Sanktionen. Keine Punkte in Flensburg und kein Fahrverbot.
Ein Einspruch lohnt sich aus unser Sicht eher nicht.

Wir empfehlen Ihnen die Geldbuße in Höhe von 20,00 EUR zu zahlen und keine weitere Maßnahmen einzuleiten.
Auf der folgenden Tabelle für Geschwindigkeitsüberschreitungen können Sie entnehmen, ab wann seit der Bußgeldkatalog Neuerung vom 28.04.2020 nun Punkte in Flensburg und Fahrverbote drohen.

Punkte / Fahrverbote für Geschwindigkeitsüberschreitungen

außerhalb geschlossener Ortschaften, (Stand Juli 2021)






Erfahrungen & Bewertungen zu derbussgeldkatalog.de



Bußgeld zu schnelles Fahren außerorts: