Missachtung Rotlicht
weniger als 1 Sekunde

Bußgeld, Punkte und Fahrverbote für das Missachten einer roten Ampel


Wird Ihnen vorgeworfen,
folgende Ordnungswidrigkeit begangen zu haben?

einfacher Rotlichtverstoß ohne Gefährdung und ohne Sachbeschädigung
einfacher Rotlichtverstoß ohne Gefährdung und ohne Sachbeschädigung
Rotes Wechsellichtzeichen oder
rotes Dauerlichtzeichen (Rotlicht)
nicht befolgt

Missachtung einer roten Ampel:
Für einen Rotlichtverstoß (andauernder Rotphase weniger als 1 Sekunde) zahlen Sie ein Bußgeld in Höhe von:

90,00 EUR
Es drohen zusätzlich folgende weitere Sanktionen:


1 Punkt
in Flensburg


Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft !


Seit dem 01.05.2014 gelten laut neuem Bußgeldkatalog geänderte straßenverkehrsrechtliche Vorschriften und Bußgeldbescheide, die auch für Rotlichtverstöße gelten.

Fahrer, die bei Rot über die Ampel fahren, werden wegen der hohen Gefahr besonders streng bestraft. Für einen Rotlichtverstoß und einer andauernder Rotphase weniger als 1 Sekunde müssen Sie mit einen Bußgeld in Höhe von 90,00 EUR rechnen.

Auch interessant:

    * Studie der Verkehr-Unfall-Technik-Sachverständigengesellschaft (VUT) über Bußgeldbescheide

Bußgelder für das Überfahren einer Roten Ampel (weniger als 1 Sekunde andauernder Rotphase):





Bußgelder für das Überfahren einer Roten Ampel (länger als 1 Sekunde andauernder Rotphase):